Suche nach Namen



Corinne ♀

Corinne ist ein seltener weiblicher Vorname, der vor allem in der Epoche der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Corine. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Corina und Corinna vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Corinne:

  1. Corinne Bailey Rae, englische Soulsängerin, *26. Februar 1979 in Leeds, England. →Wikipedia-Artikel
  2. Corinne Diacre, französische Fußballspielerin und -trainerin, *04. August 1974 in Croix, Nord. →Wikipedia-Artikel
  3. Corinne Rey-Bellet, Schweizer Skirennläuferin, *02. August 1972 in Les Crosets, †30. April 2006 in Les Crosets. →Wikipedia-Artikel
  4. Corinne Griffith, US-amerikanische Schauspielerin, *24. November 1896 in Texarkana, Texas, Vereinigte Staaten, †13. Juli 1979 in New York City, New York, Vereinigte Staaten. →Wikipedia-Artikel
  5. Corinne Cléry, französische Schauspielerin, *23. März 1950 in Paris, Frankreich. →Wikipedia-Artikel
  6. Corinne Niogret, französische Biathletin, *20. November 1972 in Nantua, Frankreich. →Wikipedia-Artikel
  7. Corinne Schmidhauser, Schweizer Skirennfahrerin und Politikerin, *30. Mai 1964 in Zollikofen. →Wikipedia-Artikel
  8. Corinne Favre, französische Skibergsteigerin und Bergläuferin, *02. Juli 1968 in Chambéry. →Wikipedia-Artikel
  9. Corinne Hofmann, deutsche Geschäftsfrau und Buchautorin, *04. Juni 1960 in Frauenfeld, Kanton Thurgau, Schweiz. →Wikipedia-Artikel
  10. Corinne Calvet, französische Schauspielerin, *30. April 1925 in Paris, Frankreich, †23. Juni 2001 in Los Angeles, Kalifornien, USA. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Luxemburg
1.600👤⇓
Frankreich
700👤⇓
Israel
500👤⇓
Schweiz
400👤⇗
USA
100👤⇓
Niederlande
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Corinne in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)