Suche nach Namen



Eleonora ♀

Eleonora ist ein seltener weiblicher Vorname, der vor allem in den Epochen der Moderne (1842–1945) und der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Der Name kommt auch in erweiterter Schreibweise als Eleanor, Éléonore, Eléonore und Eleonore vor.

Eine ähnliche Schreibweise für eine männliche Form des Vornamens kommt als Éléonore vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Eleonora:

  1. Eleonora Duse, italienische Schauspielerin, *03. Oktober 1858 in Vigevano, †21. April 1924 in Pittsburgh, Pennsylvania. →Wikipedia-Artikel
  2. Hedwig Eleonora von Schleswig-Holstein-Gottorf, schwedische Königin, *23. Oktober 1636 in Schloss Gottorf, †24. November 1715 in Stockholm. →Wikipedia-Artikel
  3. Eleonora von Mendelssohn, deutsche Schauspielerin und Kunstsammlerin, *12. Januar 1900 in Berlin, †24. Januar 1951 in New York City. →Wikipedia-Artikel
  4. Eleonora Fugger von Babenhausen, österreichische Adlige und Salonière, *04. Oktober 1864 in Bartenstein, †01. März 1945 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  5. Johanna Eleonora Petersen, theologische Schriftstellerin und eine der Führungsgestalten des radikalen Pietismus, *25. April 1644 in Frankfurt am Main, †19. März 1724 in Gut Thymern (Thümern) bei Lübars (Möckern). →Wikipedia-Artikel
  6. Eleonora Rossi Drago, italienische Schauspielerin, *23. September 1925 in Genua, †02. Dezember 2007 in Palermo. →Wikipedia-Artikel
  7. Eleonora Hiltl, österreichische Lehrerin und Politikerin (ÖVP), Landtagsabgeordnete, Mitglied des Bundesrates, *21. Juni 1905 in Wien, †02. Januar 1979 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  8. Eleonora Alverà, italienische Curlerin, *26. November 1982 in Cortina d’Ampezzo. →Wikipedia-Artikel
  9. Ann Eleonora Jørgensen, dänische Schauspielerin, *16. Oktober 1965 in Hjørring, Dänemark. →Wikipedia-Artikel
  10. Eleonora Evi, italienische Politikerin (), MdEP, *20. November 1983 in Mailand, Italien. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Luxemburg
1.600👤⇑
Italien
900👤⇓
Ukraine
500👤⇑
Brasilien
200👤⇓
Dänemark
200👤⇓
Österreich
100👤⇓
Schweden
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Eleonora in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)