Suche nach Namen



Hansjörg ♂

Hansjörg ist ein seltener männlicher Vorname, der vor allem in den Epochen der Moderne (1842–1945) und der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Hannsjörg. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Hans-Jörg, Hans-Jürg und Hansjürg vor.

Die 10 berühmtesten Männer mit Vornamen Hansjörg:

  1. Hansjörg Felmy, deutscher Theater- und Filmschauspieler, *31. Januar 1931 in Berlin, Deutschland, †24. August 2007 in Eching (Landkreis Landshut). →Wikipedia-Artikel
  2. Hansjörg Utzerath, deutscher Theaterregisseur und Theaterleiter, *20. März 1926 in Schorndorf. →Wikipedia-Artikel
  3. Hansjörg Walter, Schweizer Politiker (SVP), *05. Februar 1951 in Frauenfeld. →Wikipedia-Artikel
  4. Hansjörg Schneider , Schweizer Schriftsteller, *27. März 1938 in Aarau. →Wikipedia-Artikel
  5. Hansjörg Kunze, deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner, *28. Dezember 1959 in Rostock. →Wikipedia-Artikel
  6. Hansjörg Probst, deutscher Historiker, Politiker und Pädagoge, *10. Mai 1932 in Mannheim, †01. Dezember 2016. →Wikipedia-Artikel
  7. Hansjörg Geiger, deutscher Jurist, ehemaliger Verfassungsschutz- und BND-Präsident, *01. November 1942 in Brünn. →Wikipedia-Artikel
  8. Hansjörg Martin, deutscher Schriftsteller und Krimi-Autor, *01. November 1920 in Leipzig, †11. März 1999 in Mallorca. →Wikipedia-Artikel
  9. Hansjörg Auf der Maur, Schweizer Theologe und Professor für Liturgiewissenschaft, *24. November 1933 in Brunnen, †22. Juli 1999 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  10. Hansjörg Weitbrecht , deutscher Industrie- und Betriebssoziologe, *04. Mai 1938 in Blaubeuren. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Schweiz
1.100👤⇓
Österreich
400👤⇓
Deutschland
200👤⇓
Italien
200👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Hansjörg in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)