Suche nach Namen



Marie-Luise ♀

Marie-Luise ist ein sehr seltener weiblicher Vorname, der vor allem in den Epochen der Moderne (1842–1945) und der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Marie-Louise. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Maria-Luise und Marieluise vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Marie-Luise:

  1. Marie-Luise Marjan, deutsche Schauspielerin, *09. August 1940 in Essen. →Wikipedia-Artikel
  2. Marie-Luise Schramm, deutsche Schauspielerin und Tochter eines Schauspielpaares, *02. Mai 1984 in Berlin. →Wikipedia-Artikel
  3. Marie-Luise Heuser, deutsche Philosophin, *07. Juni 1954 in Bensberg. →Wikipedia-Artikel
  4. Marie-Luise Neunecker, deutsche Hornistin, *17. Juli 1955 in Erbes-Büdesheim bei Mainz. →Wikipedia-Artikel
  5. Marie-Luise Nikuta, deutsche Dialektsängerin, Kölner Krätzchensängerin, *25. Juli 1938 in Köln. →Wikipedia-Artikel
  6. Marie-Luise Recker, deutsche Historikerin, *06. Oktober 1945 in Osnabrück. →Wikipedia-Artikel
  7. Marie-Luise Jahn, deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, *28. Mai 1918 in Gut Sandlack, Landkreis Bartenstein (Ostpr.), †22. Juni 2010 in Bad Tölz. →Wikipedia-Artikel
  8. Marie-Luise Schwarz-Schilling, deutsche Unternehmerin und Autorin, *26. April 1932 in Berlin, Deutschland. →Wikipedia-Artikel
  9. Marie-Luise Smeets, deutsche Politikerin (SPD), Oberbürgermeisterin in Düsseldorf (1994–1999), *27. Februar 1936 in Düsseldorf. →Wikipedia-Artikel
  10. Marie-Luise Angerer, österreichische Medien- und Kulturwissenschaftlerin, *15. März 1958 in Bregenz. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren



Vorkommen pro Land

Deutschland
100👤⇗
Österreich
100👤⇑

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Marie-Luise in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)