Suche nach Namen



Marijan ♂

Marijan ist ein seltener männlicher Vorname, der vor allem in der Epoche der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ähnlich geschriebene Namen sind Marián, Marian und Marjan. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Marcin, Mariano, Marin, Marino und Marion vor.

Ähnlich geschriebene weibliche Vornamen sind Mariam und Maryam. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Marian, Mariana, Mariann, Marianna, Marianne und Marijana vor.

Die 10 berühmtesten Männer mit Vornamen Marijan:

  1. Marijan Beneš, jugoslawisch-kroatischer Boxer, *11. Juni 1951 in Belgrad, Jugoslawien. →Wikipedia-Artikel
  2. Marijan Oblak, jugoslawischer bzw. kroatischer Geistlicher, Erzbischof von Zadar, *08. Dezember 1919 in Veli Rat, Kroatien, †15. Februar 2008 in Zadar, Kroatien. →Wikipedia-Artikel
  3. Marijan Buljat, kroatischer Fußballspieler, *12. September 1981 in Zadar, SFR Jugoslawien. →Wikipedia-Artikel
  4. Marijan Christow, bulgarischer Fußballspieler, *29. Juli 1973 in Botewgrad. →Wikipedia-Artikel
  5. Marijan Zadnikar, slowenischer Kunsthistoriker, Konservator und Schriftsteller, *27. Dezember 1921 in Novo mesto Königreich Jugoslawien, †04. Oktober 2005 in Ljubljana Slowenien. →Wikipedia-Artikel
  6. Marijan Bašić, kroatischer Handballspieler, *06. August 1986 in Split. →Wikipedia-Artikel
  7. Marijan Urtić, kroatischer Fußballspieler, *16. Januar 1991 in Luzern, Schweiz. →Wikipedia-Artikel
  8. Marijan Perković, kroatischer Cyclocross- und Straßenradrennfahrer, *28. Juni 1989 in Pula. →Wikipedia-Artikel
  9. Marijan Ognjanow, bulgarischer Fußballspieler, *30. Juli 1988 in Lom, Bulgarien. →Wikipedia-Artikel
  10. Marijan Vlak, kroatischer Fußballspieler und -trainer, *23. Oktober 1955 in Sisak, Kroatien. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Kroatien
6.300👤⇒
Bulgarien
1.500👤⇓
Slowenien
1.200👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Marijan in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)