Suche nach Namen



Myriam ♀

Myriam ist ein sehr seltener weiblicher Vorname, der vor allem in der Epoche der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ähnlich geschriebene Namen sind Miriam und Mirjam. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Maryam und Mirjana vor.

Eine ähnliche Schreibweise für eine männliche Form des Vornamens kommt als Miriam vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Myriam:

  1. Myriam Bédard, kanadische Biathletin, *22. Dezember 1969 in Neufchâtel, Québec. →Wikipedia-Artikel
  2. Myriam Marbe, rumänische Pianistin und Komponistin, *09. April 1931 in Bukarest, †25. Dezember 1997 in Bukarest. →Wikipedia-Artikel
  3. Myriam Keil, deutsche Schriftstellerin, *28. Februar 1978 in Pirmasens. →Wikipedia-Artikel
  4. Myriam Alter, belgische Jazzmusikerin (Komponistin, auch Pianistin), *26. September 1945 in Brüssel. →Wikipedia-Artikel
  5. Myriam Casanova, Schweizer Tennisspielerin, *20. Juni 1985 in Altstätten, Kanton St. Gallen, Schweiz. →Wikipedia-Artikel
  6. Myriam Boyer, französische Schauspielerin, *23. Mai 1948 in Lyon, Frankreich. →Wikipedia-Artikel
  7. Myriam El Khomri, französische Politikerin (PS), *18. Februar 1978 in Rabat, Marokko. →Wikipedia-Artikel
  8. Myriam Soumaré, französische Sprinterin, *29. Oktober 1986 in Paris, Frankreich. →Wikipedia-Artikel
  9. Myriam Bru, französische Schauspielerin, *20. April 1930 in Paris. →Wikipedia-Artikel
  10. Myriam Décroze, französische Künstlerin in den Bereichen Malerei, Skulptur, Textil, *24. Dezember 1963 in Aix-les-Bains, Frankreich. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Iran
1.400👤⇓
Belgien
500👤⇓
Rumänien
400👤⇓
Uruguay
400👤⇓
Frankreich
300👤⇓
Italien
100👤⇓
Schweiz
100👤⇓
Kanada
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Myriam in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)