Suche nach Namen



Selina ♀

Selina ist ein sehr seltener weiblicher Vorname, der vor allem in der Epoche der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Celina. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Selma vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Selina:

  1. Selina Gasparin, Schweizer Biathletin, *03. April 1984 in Samedan, Schweiz. →Wikipedia-Artikel
  2. Selina Wagner, deutsche Fußballspielerin, *06. Oktober 1990 in St. Wendel, Saarland, Deutschland. →Wikipedia-Artikel
  3. Selina Chönz, Schweizer Autorin, *04. August 1910 in Samedan, †17. Februar 2000 in Samedan. →Wikipedia-Artikel
  4. Selina Shirin Müller, deutsche Popsängerin, *26. März 1993 in Ehringshausen. →Wikipedia-Artikel
  5. Selina Herrero, deutsche Popsängerin, *28. Mai 1993 in Mainz. →Wikipedia-Artikel
  6. Selina Heregger, österreichische Skirennläuferin, *29. April 1977 in Lienz, Österreich. →Wikipedia-Artikel
  7. Selina Büchel, Schweizer Mittelstreckenläuferin, *26. Juli 1991 in Mosnang. →Wikipedia-Artikel
  8. Selina Spitz, österreichische Biathletin, *16. Februar 1984. →Wikipedia-Artikel
  9. Selina Hocke, deutsche Schwimmerin, *30. Oktober 1996 in Berlin. →Wikipedia-Artikel
  10. Selina Jörg, deutsche Snowboarderin, *24. Januar 1988 in Sonthofen. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren



Vorkommen pro Land

Schweiz
200👤⇑
Österreich
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Selina in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)