Suche nach Namen



Susi ♀

Susi ist ein sehr seltener weiblicher Vorname, der vor allem in den Epochen der Moderne (1842–1945) und der Postmoderne (1950–heute) vergeben wurde und immer noch wird.

Der Name kommt auch in erweiterter Schreibweise als Suse, Susie und Susy vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Susi:

  1. Susi Nicoletti, deutsch-österreichische Kammerschauspielerin, *03. September 1918 in München, †05. Juni 2005 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  2. Susi Erdmann, deutsche Rennrodlerin und Bobpilotin, *29. Januar 1968 in Blankenburg, Deutsche Demokratische Republik. →Wikipedia-Artikel
  3. Susi Weigel, österreichische Kinderbuchgrafikerin, *29. Januar 1914 in Prostějov, †21. Dezember 1990 in Bludenz. →Wikipedia-Artikel
  4. Susi Witt, österreichische Schauspielerin, *09. Dezember 1910 in Wien, Österreich, †09. September 1989 in Wien, Österreich. →Wikipedia-Artikel
  5. Susi Hyldgaard, dänische Jazzmusikerin, *17. Juni 1963 in New York City. →Wikipedia-Artikel
  6. Susi Lanner, österreichisch-US-amerikanische Schauspielerin, *27. August 1911 in Wien, †16. März 2006 in Dobbs Ferry, New York, Vereinigte Staaten. →Wikipedia-Artikel
  7. Susi Kertes, ungarische Theaterschauspielerin in der Schweiz, *17. Dezember 1914 in Győr, †04. Juli 1948 in Hinwil. →Wikipedia-Artikel
  8. Susi Singer, österreichisch-US-amerikanische Keramikerin, *27. Oktober 1895 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  9. Susi Peter, österreichische Schauspielerin, *26. Februar 1923 in Wien, †27. Januar 1968 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  10. Susi Dorée, deutsche Schlagersängerin, *13. Oktober 1941 in Berlin. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren



Vorkommen pro Land

Österreich
300👤⇓
Ungarn
300👤⇓
Dänemark
200👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Susi in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)