Suche nach Namen



Erna ♀

Erna ist ein sehr seltener weiblicher Vorname, der vor allem in der Epoche der Moderne (1842–1945) vergeben wurde.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Erma. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Arna, Erina und Erni vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Erna:

  1. Erna Berger, deutsche Opern- und Konzertsängerin (Sopran), *19. Oktober 1900 in Cossebaude, Sachsen, †14. Juni 1990 in Essen, Nordrhein-Westfalen. →Wikipedia-Artikel
  2. Erna Raupach-Petersen, deutsche Volksschauspielerin und Hörspielsprecherin, *11. November 1904 in Flensburg, †21. November 1997 in Flensburg. →Wikipedia-Artikel
  3. Erna Solberg, norwegische Politikerin, (Høyre), Mitglied des Storting und Ministerpräsidentin, *24. Februar 1961 in Bergen, Hordaland. →Wikipedia-Artikel
  4. Erna Sack, deutsche Opernsängerin (Sopran), *06. Februar 1898 in Berlin-Spandau, †02. März 1972 in Mainz. →Wikipedia-Artikel
  5. Erna Sander, deutsche Kostümbildnerin, *30. Juni 1914 in Hamburg, Deutschland, †30. November 1991 in Hamburg, Deutschland. →Wikipedia-Artikel
  6. Erna Eifler, deutsche Widerstandskämpferin, *31. August 1908, †08. April 1944 in Ravensbrück. →Wikipedia-Artikel
  7. Erna Morena, deutsche Filmschauspielerin, Produzentin und Drehbuchautorin, *24. April 1885 in Wörth am Main, †20. Juli 1962 in München. →Wikipedia-Artikel
  8. Erna Mohr, deutsche Zoologin, Kustos des Zoologischen Staatsinstituts und Museums Hamburg, Lehrerin, *11. Juli 1894 in Hamburg, †10. September 1968 in Hamburg. →Wikipedia-Artikel
  9. Erna Sellmer, deutsche Schauspielerin, *19. Juni 1905 in Hamburg, †13. Mai 1983 in München. →Wikipedia-Artikel
  10. Erna Wazinski, deutsches NS-Opfer des nationalsozialistischen Sondergerichts Braunschweig, *07. September 1925 in Ihlow, †23. November 1944 in Wolfenbüttel. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Luxemburg
1.600👤⇓
Österreich
400👤⇓
Deutschland
300👤⇓
Niederlande
300👤⇓
Norwegen
300👤⇓
Ungarn
300👤⇓
Schweiz
200👤⇓
Polen
200👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Erna in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)