Suche nach Namen




Der Vorname Ilka kommt in einer weiblichen ♀ und in einer männlichen ♂ Form vor:

Ilka ♀

Ilka ist ein sehr seltener weiblicher Vorname.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Ilka:

  1. Ilka Semmler, deutsche Beachvolleyballspielerin, *08. September 1985 in Aachen, Deutschland. →Wikipedia-Artikel
  2. Ilka Bessin, deutsche Komikerin, *18. November 1971 in Luckenwalde. →Wikipedia-Artikel
  3. Ilka Böhning, deutsche Ärztin und Tischtennisspielerin, *16. Oktober 1968 in Osnabrück. →Wikipedia-Artikel
  4. Ilka Minor, österreichische Rallye-Beifahrerin, *30. April 1975 in Klagenfurt, Österreich. →Wikipedia-Artikel
  5. Ilka Eßmüller, deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin, *01. Oktober 1964 in Stolzenau. →Wikipedia-Artikel
  6. Ilka Štuhec, slowenische Skirennläuferin, *26. Oktober 1990 in Slovenj Gradec, Jugoslawien (heute: Slowenien). →Wikipedia-Artikel
  7. Ilka Stitz, deutsche Autorin, *22. Oktober 1960 in Hannover. →Wikipedia-Artikel
  8. Ilka Schröder, deutsche Politikerin (ehemals Bündnis 90/Die Grünen), MdEP, *22. Januar 1978 in West-Berlin. →Wikipedia-Artikel
  9. Ilka von Wrede, Philanthropin, *30. März 1838 in Tutzing, †21. Februar 1913 in Pähl. →Wikipedia-Artikel
  10. Ilka Agricola, deutsche Mathematikerin, *08. August 1973 in Den Haag. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren





Vorkommen pro Land

Slowenien
1.200👤⇑
Ungarn
300👤⇓
Deutschland
100👤⇗
Österreich
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Ilka in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)

Ilka ♂

Ilka ist ein sehr seltener männlicher Vorname.

Eine berühmte Männer mit Vornamen Ilka:

  1. Enno-Ilka Uhde, deutscher Maler und Regisseur, *25. August 1948 in Wiesbaden. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren