Suche nach Namen




Der Vorname Melitta kommt in einer weiblichen ♀ und in einer männlichen ♂ Form vor:

Melitta ♀

Melitta ist ein sehr seltener weiblicher Vorname.

Ein ähnlich geschriebener Name ist Melita. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Amelita, Carmelita und Nélida vor.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Melitta:

  1. Melitta Sollmann, deutsche Rennrodlerin, *20. August 1958 in Gotha. →Wikipedia-Artikel
  2. Melitta Brunner, österreichische Eiskunstläuferin, *28. Januar 1907 in Wien, †26. Mai 2003 in Philadelphia. →Wikipedia-Artikel
  3. Melitta Muszely, österreichische Opernsängerin (Sopran), *13. September 1927 in Wien. →Wikipedia-Artikel
  4. Melitta Bentz, deutsche Unternehmensgründerin und Erfinderin des Kaffeefilterns, *31. Januar 1873 in Dresden, †29. Juni 1950 in Holzhausen an der Porta Westfalica. →Wikipedia-Artikel
  5. Melitta Trunk, österreichische Politikerin (SPÖ), Landtagsabgeordnete, Abgeordnete zum Nationalrat, Mitglied des Bundesrates, *17. Juni 1955 in Villach, Kärnten. →Wikipedia-Artikel
  6. Melitta Schenk Gräfin von Stauffenberg, deutsche Flugpionierin im Zweiten Weltkrieg, *09. Januar 1903 in Krotoschin, Provinz Posen, †08. April 1945 in bei Straßkirchen. →Wikipedia-Artikel
  7. Melitta Wiedemann, deutsche Journalistin und Publizistin, *02. April 1900 in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich. →Wikipedia-Artikel
  8. Melitta Otto-Alvsleben, deutsche Opernsängerin (Sopran), *16. Dezember 1842 in Dresden, †13. Januar 1893 in Dresden. →Wikipedia-Artikel
  9. Melitta Gerhard, deutsch-US-amerikanische Literaturhistorikerin, *22. November 1891 in Berlin, †10. November 1981 in Cambridge (Massachusetts). →Wikipedia-Artikel
  10. Melitta Rühn, rumänische Kunstturnerin, *19. April 1965 in Sibiu, Kreis Sibiu. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren



Vorkommen pro Land

Rumänien
400👤⇓
Österreich
200👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Melitta in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)

Melitta ♂

Melitta ist ein sehr seltener männlicher Vorname.

Ein ähnlich geschriebener weiblicher Vorname ist Melita. Zusätzlich kommt der Name in erweiterter Schreibweise als Amelita, Carmelita und Nélida vor.

Eine berühmte Männer mit Vornamen Melitta:

  1. Melitta Sundström, deutscher Sänger und Travestiekünstler, *31. Oktober 1963, †08. September 1993 in Berlin. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren