Suche nach Namen




Der Vorname Ute kommt in einer weiblichen ♀ und in einer männlichen ♂ Form vor:

Ute ♀

Ute ist ein weiblicher Vorname.

Die 10 berühmtesten Frauen mit Vornamen Ute:

  1. Ute Lemper, deutsche Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin, *04. Juli 1963 in Münster. →Wikipedia-Artikel
  2. Ute Vogt, deutsche Politikerin (SPD), MdB, *03. Oktober 1964 in Heidelberg. →Wikipedia-Artikel
  3. Ute Schäfer , deutsche Politikerin (SPD), MdL, *22. März 1954 in Lage (Lippe). →Wikipedia-Artikel
  4. Ute Niziak, deutsche Biathletin, *26. Februar 1982 in Dresden. →Wikipedia-Artikel
  5. Ute Bock, österreichische Erzieherin, *27. Juni 1942 in Linz. →Wikipedia-Artikel
  6. Ute Frevert, deutsche Historikerin, *10. Juni 1954 in Schötmar. →Wikipedia-Artikel
  7. Ute Steppin, deutsche Volleyballspielerin, *31. Mai 1965 in Crivitz. →Wikipedia-Artikel
  8. Ute Wild, deutsche Ruderin und Olympiasiegerin, *14. Juni 1965 in Zschopau. →Wikipedia-Artikel
  9. Ute Starke, deutsche Turnerin und Europameisterin, *14. Januar 1939 in Eisleben. →Wikipedia-Artikel
  10. Ute-Henriette Ohoven, deutsche UNESCO-Sonderbotschafterin, *10. März 1946 in Tübingen. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren



Vorkommen pro Land

Deutschland
500👤⇓
Rumänien
400👤⇓
Österreich
100👤⇓

(Angegeben ist jeweils die Anzahl der Personen mit dem Vornamen Ute in jedem Land bezogen auf eine Million Einwohner. Die Pfeile repräsentieren den Trend der letzten 25 Jahre.)

Ute ♂

Ute ist ein sehr seltener männlicher Vorname.

Eine berühmte Männer mit Vornamen Ute:

  1. Rainer Ute Harms, deutscher Politiker (CDU), MdL, *06. Oktober 1940 in Bilsen, Kreis Pinneberg. →Wikipedia-Artikel

Vorkommen des Namens in den letzten 500 Jahren